Humangenetische Beratung

Hilfe bei der Familienplanung

Die genetische Beratung ist die praktische Anwendung genetischer Erkenntnisse in der Medizin. Sie ist Voraussetzung für weiterführende genetische Laboruntersuchungen und kann bei der Familienplanung helfen.

Eine humangenetische Beratung ist sinnvoll und notwendig bei:

  • Unerfüllter Kinderwunsch oder wiederholte Fehlgeburten
  • ein Kind mit einem Erbleiden oder Fehlbildungen
  • elterliche (Erb-) Leiden oder (Erb-) Leider in der weiteren Familie
  • Blutsverwandtschaft
  • Strahlenbelastung vor oder während einer Schwangerschaft
  • Medikamenteneinnahmen während der Schwangerschaft, u. a.

Zu einer genetischen Beratung sollten möglichst ärztliche Vorbefunde mitgebracht werden, bei Kindern das gelbe Untersuchungsheft.