Infektiologie

Diagnose und Therapie

Auch in der Infektiologie gilt: Vorsorgen ist besser als heilen. Eine Impfung ist das erste wirkungsvolle Präventivmittel, um Infektionserkrankungen entgegenzutreten.

Unsere Infektionsmedizin beinhaltet die Diagnose und Therapie von beispielsweise:

  • HIV
  • Hepatitis A,B,C
  • Gelbsuchterkrankungen
  • Tropenerkrankungen
  • Tuberkulose
  • durch Zecken übertragene Krankheiten, Borreliose
  • Allergien
  • Immunmangel, wiederkehrenden Infekten
  • Magen-Darm-Infekten
  • Atemwegsinfekten
  • postinfektiösen Erschöpfungssyndromen
  • Influenza (Grippe)